Leben im Einklang - im Fluss des Lebens sein


 

 
   
   

FamilienAufstellungen

 

Das Leben zahlreicher Menschen wird von verborgenen Dynamiken aus ihrer Familie gesteuert. Schwierigkeiten im Beruf, Krankheiten, Unfälle, Gefährdungen auf verschiedenste Weise sind häufig Folgen dieser Dynamik. Mit Aufstellungen wird es möglich, seinen Standort innerhalb der Familie und im Leben einzunehmen und dadurch neue Kraft und Ziele für das eigene Leben zu finden.

 
   
 

Organisationsaufstellungen

 

Beruf und Arbeit nehmen eine bedeutsame Stellung in unserem Leben ein. Wir brauchen auch in diesem Handlungsfeld persönliche, soziale und strategische Kompetenzen. Teilnehmer berichten, dass sie durch Aufstellungen eine neue Haltung zu ihrer Arbeit und ihrer Leistung finden.

 
   
 

Partnerseminare

 

In diesem Seminar haben Einzelne und Paare die Gelegenheit, die Bedingungen für eine gute Partnerschaft zu erforschen und neue Impulse für die Umsetzung zu erhalten.

 

 
   Was sind FamilienAufstellungen ?
     
 

Die Teilnahme an FamilienAufstellungen ist ein tiefes Erlebnis.

Durch FamilienAufstellungen kommen manchmal verborgene Zusammenhänge ans Licht und können im Einklang mit Schicksal und Seele guten Lösungen zugeführt werden.

Wenn sich unsere Liebe achtungsvoll mit familiengerechter Ordnung verbindet, entsteht neue Kraft für das eigene Leben.

Die Teilnahme an Seminaren ermöglicht vielen Menschen:

  • mit Freude der Mensch zu sein, der man ist
  • Beziehungen zu ordnen, zu vertiefen oder neu zu gestalten
  • das Naheliegende zu erkennen und zu tun
  • eine Haltung der Gelassenheit und inneren Ruhe
  • ein Gefühl der Heiterkeit und der Liebe zu dieser Welt, wie sie ist, in den Alltag mitzunehmen
  • über echte Kraft für das Eigene zu verfügen
  • Glück im Ernst und Entlastung im Alltag erleben
  • Linderung und manchmal auch Heilung bei Krankheiten zu erhalten
  • das Leben zu achten und Antworten auf Lebensfragen zu finden
  • herauszufinden, woher die wirkliche Lebenskraft kommt
  • wunderbare Veränderungen bei den eigenen Kindern zu beobachten
  • zu den Folgen des eigenen Tuns zu stehen
  • den rechten Zeitpunkt für das Handeln aus der Mitte zu erfassen
  • die Haltung von Achtung und gemäßigter Distanz einzunehmen
  • die gute Kraft der Toten im Leben zu erhalten
  • Grundgesetze menschlichen Lebens zu erkennen und zu achten
  • die Liebe zu ordnen, anzuerkennen, was ist und zu zu finden, was wirkt
  • Fremdes mit Achtung zurückzugeben und das eigene Dasein mit Mut zu gestalten
  • Einsamkeit in Verbundenheit und Angestrengtsein in Begeisterung zu verwandeln ...

 

 

 


 
   Was sind OrganisationsAufstellungen ?
     
 

Erfolgreich im Beruf

Bei Organisationsaufstellungen werden Systeme aus dem beruflichen Bereich aufgestellt, z. B. ein Team, eine ganze Firma, eine spezielle Situation oder eine Entscheidung, die ansteht. Mit Hilfe der Aufstellungen lassen sich Lösungen finden, die der Sache und der Person dienen.

An diesen Abenden können neben beruflichen Systemen auch Familiensysteme einzelner Teilnehmer aufgestellt werden, sofern sich dies als nötig und hilfreich erweisen sollte (z.B. bei Mobbing).

Bei Bedarf können Hinweise zur Struktur und Arbeitsweise gegeben werden sowie Einsichten für allgemeine Zusammenhänge in Arbeit und Beruf vermittelt werden.

Damit gelingt es zum Beispiel:

  • seinen richtigen Platz im Arbeitssystem zu finden und einzunehmen
  • in optimaler Weise beruflichen Zielen gerecht zu werden
  • Sachentscheidungen im Zusammenhang mit vielfältigen Beziehungen anzuschauen und systemgerecht zu treffen
  • Motive seines Handelns zu klären und zu optimieren
  • hemmende Blockierungen aufzulösen und Handlungsfähigkeit zu entwickeln
  • neue Haltungen zu Vorgesetzten, Mitarbeitern oder Untergebenen zu erwerben und damit effektiv zu handeln
  • verstrickte Arbeitsbeziehungen zu lösen und wirksame Dialoge zu führen
  • eine achtungsvolle Haltung gegenüber beruflichem und persönlichem Hintergrundwissen einzunehmen und damit Berufswirklichkeiten zu gestalten
  • neue, handlungsleitende Bilder zu entwickeln
  • gute und kraftvolle Entscheidungen für sich und seinen Arbeitskontext auf den Weg zu bringen
  • das tägliche Miteinander positiv zu gestalten

 

 

 

 
   Was sind Partnerseminare ?
     
 

Wie die Liebe gelingt

Der Schwerpunkt am ersten Tag befasst sich über Aufstellungsbeispiele mit den systemischen, über die einzelne Partnerschaft hinausgehenden Einflüssen und guten Lösungen. Der zweite Tag legt den Schwerpunkt auf das gute praktische Miteinanderumgehen von Mann und Frau, angefangen vom Kennenlernen, dem Reifen in der Partnerschaft bis hin zur spirituellen Dimension.

 

 
 
         
Grafikdesign und NewMedia, Vanessa Schricker